Der Stiftungsvorstand

Vorsitzender   Christian Konrad   Erster Bürgermeister der Stadt Leipheim   Kommune
1. Stellvertreter   Klaus Beyrer   Landwirt, Kreisobmann des Bayerischen Bauernverbandes e.V. Dillingen   Landwirtschaft
2. Stellvertreter   Reimut Kayser   Vorsitzender des Landesbund für Vogelschutz e.V., Kreisgruppe Dillingen, Mitglied im Naturschutzbeirat des Landkreises Dillingen   Naturschutz
Kassierer   Stefan Böhm   Diplom-Biologe, Ornithologe, Vorsitzender des Landesbund für Vogelschutz e.V., Kreisgruppe GZ, Mitglied im Naturschutzbeirat des Landkreises GZ   Naturschutz
Schriftführer   Dr. Hans Ehrhardt   Naturschützer, Mitglied im Bund Naturschutz Bayern e. V., Mitglied im Ökologischen Jagdverband Bayern e. V., Mitglied im Naturschutzbeirat der Regierung von Schwaben und des Landkreises GZ   Naturschutz
Beisitzer   Leo Schrell   Landrat des Landkreises Dillingen   Kommune
    Hubert Hafner   Landrat des Landkreises Günzburg   Kommune
    Miriam Gruß   Erste Bürgermeisterin der Stadt Gundelfingen   Kommune
Peter Schiele Bezirksrat des Bezirks Schwaben, Fremdingen Kommune
Georg Stark Referatsleiter im Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, München Landwirtschaft
Jochen Krauß Landwirt, Günzburg-Riedhausen Landwirtschaft
Georg Wiedenmann Landwirt, Peterswörth, Mitglied des Stadtrates von Gundelfingen Landwirtschaft
Matthias Letzing Geschäftsführer des Bayerischen Bauernverbandes e.V., Landkreise Günzburg-Neu-Ulm Landwirtschaft
Karsten Schultz-Ninow Vorsitzender des Bund Naturschutz in Bayern e.V., Kreisverband Günzburg, Träger des Umweltpreises des Landkreises Günzburg 2018 Naturschutz
Harald Böck Ornithologe, Stellvertretender Vorsitzender des Landesbund für Vogelschutz e.V., Kreisgruppe Dillingen, Naturschutzwächter und Biberberater im Landkreis DLG Naturschutz


Der Vorstand der "Natur- und Kulturstiftung Schwäbisches Donaumoos" ist personengleich mit dem jeweils amtierenden Vorstand der ARGE Donaumoos.

Die Farbhinterlegung repräsentiert die drittelparitätische Zusammensetzung des Vorstandes der ARGE Donaumoos nach den Grundsätzen aller Landschaftspflegeverbände, nämlich

grau - Vertreter der Kommunen
braun - Vertreter der Landwirtschaft
grün - Vertreter des Naturschutzes